Posts tagged ‘entlebuch’

(Quelle: ngw.ch)

Friedli Kilbi hat heuer einen strengen Winter!

Fridolin Kilbi läutet den Advent ein. Und macht sich Gedanken über Kriegsmaterial, elektrische Kerzen und den Stern von Bethlehem, der in Wirklichkeit etwas ganz anderes ist …

Gesendet auf SRF Zentralschweiz (Regionaljournal) am 30.11.2020

Gesendet auf SRF Zentralschweiz (Regionaljournal) am 07.09.2020

Wohnmobil à la Fridolin…

Zum 60. Jubiläum der Apropos-Kolumne präsentiert der Friedli seine nächsten Ferienpläne!

Gesendet auf SRF Zentralschweiz (Regionaljournal) am 08.06.2020

Gesendet auf SRF Zentralschweiz (Regionaljournal) am 27.04.2020

Alle weiteren Kolumnen zum nachhören: http://www.philhofstetter.ch/?p=513

Weil ich entdeckt habe, dass man auf der nigelnagelneuen SRF-Website nur die letzten 7-8 Apropos-Beiträge “nachhören” kann (und immer wieder danach gefragt werde) sind zumindest meine Beiträge jetzt auf Soundcloud archiviert:

Herzliche Gratulation der Gemeinde Entlebuch zum European Energy Award GOLD. Perfekt dazu passt googles Vorschlag, wenn man in Entlebuch mitten in der Nacht ein UBER-Taxi nehmen will:

besserWandernAlsTaxi

UBER in der Biosphäre…

«Fahrt aufs Land» lautet das Motto der zehnten kantonalen Tage der Kulturlandschaft. Zwischen dem 27. Oktober und dem 4. November kann man sich per Bus durch die Luzerner Kulterlandschaft fahren lassen. Die Busse stoppen jeweils bei drei unterschiedlichen kulturellen Institutionen oder Veranstaltungsorten, wo dem gut durchgeschüttelten Fahrgast Künstler aller Art auflauern…

Am 31. Oktober rotiert der Bus zwischen Schloss Heidegg, Stiftstheater Beromünster und Sempach. Und in Sempach gibt es die unerreichten Liedli vom El Ritschi zu hören, und dazwischen das eine oder andere Abenteuer vom Fridolin…

Weitere Inofs:

http://www.kulturlandschaftluzern.ch/2017/06/fahrt-aufs-land-10-kantonale-tage-der-kulturlandschaft-2017/

https://www.aktuelles-sempach.ch/fahrt-aufs-land-mit/

image

Ein Skilift (mit Ländlermusig an Tal- und Bergstation), drei Pisten und eine Beiz – was braucht es mehr!?